Schnell zubereitet – Spaghetti Omelette

Karin Jung pixelio.de
Karin Jung pixelio.de

Schnell zubereitet – Spaghetti Omelette… mhm… Mal was aus meiner Schlemmerecke 😉

Ideal, wenn es schnell gehen muss, die Spaghetti Omelettes sind im Handumdrehen fertig und machen herrlich satt!

Zutaten:

• 200 g Spaghetti
• Salz
• 400 g Tomaten
• 100 g gekochter Schinken
• 1 Bund Schnittlauch
• 1 Bund Petersilie
• 2 EL Öl
• 4 Eier
• Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Inzwischen die Tomaten abbrausen und in Würfel schneiden, den Schinken ebenfalls in Würfel schneiden.
Schnittlauch und Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein schneiden. Spaghetti abgießen und gut abtropfen lassen. Mit Tomaten und Schinken in Öl in einer Pfanne unter Wenden ca. 3 Minuten anbraten.

Die Eier mit Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Die Kräuter bis auf etwas zum Garnieren unter die Eier rühren und über die Nudeln gießen. Kurz umrühren und zugedeckt stocken lassen. Das Spaghetti Omelette mit übrigen Kräutern garnieren, dazu schmeckt sehr gut ein Paprikasalat.